Willkommen auf unserer Website

 

#The Big Challenge


Anfang Mai war es endlich wieder soweit, fast 80 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 8 nahmen am alljährlichen Englischwettbewerb „The Big Challenge“ teil. Unser Bild zeigt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Jahrgängen 5 und 6.

Wir freuen uns über die große Teilnahme derer, die sich dem europaweiten Multiple-Choice Fragebogen, mit insgesamt 45 Fragen zu Wortschatz, Grammatik, Phonetik sowie Landeskunde, gestellt haben. Aufbauend auf den aktuellen Lernstand der jeweiligen Klassenstufe können bei „The Big Challenge“ Sprachgefühl und persönliches Hintergrundwissen zum englischsprachigen Ausland unter Beweis gestellt werden.

Im Juni erhalten die Schülerinnen und Schüler ihre Ergebnisse, Teilnahmezertifikate und Preise.

 Fr. Höfmann, Fr. Kross, Fr. Pietzonka


Energy Run (City Lauf) Dinslaken 2019

 

Auch in diesem Jahr nahmen wir wieder mit Schülerinnen und Schülern aus den 6.-8. Klassen am Energy Run in Dinslaken teil. Die Schülerinnen und Schüler absolvierten einen Lauf von 2,5 km, der durch die Innenstadt von Dinslaken führt. Bei besten äußeren Bedingungen (kein Regen, nicht zu warm) starteten die Schülerinnen und Schüler der Comenius Gesamtschule Voerde mit den anderen Schulen aus Dinslaken und Voerde.

Das Teilnehmerfeld bei den Jungen und Mädchen war sehr groß. Es starteten ca. 400 Jungen und ca. 400 Mädchen in ihren Altersklassen. Beim Schülerlauf schnitten unsere Jungen ganz gut ab, da Nico del Bocca (7a) insgesamt 4. wurde mit einer Zeit von 10:06. Jonas Köpke (7c) wurde insgesamt 6. mit einer Zeit von 10:13 und Ilijas Skodda (6a) wurde insgesamt 13. mit einer Zeit von 10:49. Zu den besten Jungen zählte auch noch Lennox Lauer (6a) der insgesamt mit einer Zeit von 11:06 den 20. Platz belegte.

In ihren Altersklassen sind die Plätze noch besser ausgefallen. Dazu beglückwünsche ich die ersten Vier der CG Voerde ganz herzlich. Die Mädchen konnten sich leider noch nicht im vorderen Bereich platzieren, aber auch sie zeigten eine tolle Leistung und insgesamt gilt mein Lob allen Schülerinnen und Schülern, die an diesem Lauf teilgenommen haben.

Macht weiter so, dann wird es nächstes Jahr wieder ein toller Vormittag werden!

Herr Nieswandt und ich überlegen, dass wir nächstes Jahr einen festen Platz auf dem THG Schulhof belegen, dann können alle Schülerinnen und Schüler uns besser finden und die Eltern haben auch einen Anlaufpunkt, an dem man sich noch ein bisschen über den Lauf unterhalten kann.

Mit sportlichen Grüßen

M.Schiffer


Sanierung der Comenius-Gesamtschule
Fotostrecke zum Stand der Baumaßnahmen auf der Homepage der Stadt Voerde